Abschlussfeier mal anders…

Am 24. Juli fand die diesjährige Abschlussfeier in einem coronabedingten neuen Format statt. Jede Klasse bekam ihre eigene persönliche und dadurch sehr familiäre Abschlussfeier unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Somit wurden die Klassen und ihre Begleitpersonen im Stundenabstand eingeladen und dann wurde jeweils für 1 Stunde Abschluss gefeiert.

Ort des Geschehens war die Aula des Bildungszentrums. Jeder Schüler durfte von lediglich zwei Personen begleitet werden. Die Feier wurde von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen.

Die Preisträger der einzelnen Klassen:

Franka Bick R10a, Marcellino Saadeh R10a
Vanessa Stehle R10b, Emelie Müller R10b, Clara Stahl R10b, Nadine Rombach R10b, Alina Springweiler R10b, Jana Wolfsperger R10b.
Denisa Balic R10c, Antonia Flamm R10c, Melanie Rombach R10c
Til Suter R10d, Nico Schink R10d, Bührer Aaron 10d