An interview with two South Africans

Am 18.03.2021 um 15:00 bekam die Klasse 9b im Rahmen des Englischunterrichts die Möglichkeit Mr. Steyn und Mrs. Steyn aus Südafrika, online, via Videokonferenz zu interviewen und Fragen über Südafrika und das Leben dort zu stellen. Dieses Interview hatte die Referendarin Frau Hummel organisiert, um das derzeitige Thema im Unterricht „Around South Africa“ zu veranschaulichen.

Dies ging natürlich nur mit den englischen Sprachkenntnissen, welche die Klasse, die letzten Jahre hier in der  Schule erworben hatten.

Mrs. und Mr. Steyn leben in Port Elizabeth in einer bewachten Wohnanlage. Mr. Steyn arbeitet im Exportbereich und Mrs. Steyn ist Lehrerin. Sie berichtete, dass die Kriminalitätsrate allgemein sehr hoch ist und dass man leicht ausgeraubt werden kann und das Leben nicht sicher wie z.B. in Deutschland sei. Mr. Steyn erzählte, dass Rugby eine sehr beliebte Sportart in Südafrika ist. Sie erzählten, wie es mit dem Rassismus in Südafrika steht. Die Schüler*innen konnten noch viele weitere Fragen über Südafrika stellen. Auch persönliche.

Es war sehr spannend mit den Steyns auf Englisch zu sprechen.

Das Interview war sehr informativ und interessant.

Von Philipp Kuderer und Miguel Ruiz Palma, Klasse 9b