Deine Chance in der Metall- und Elektroindustrie

Der Info-Truck der Metall- und Elektroindustrie zu Besuch an unserer Schule am 19. Februar.

Nach einer kurzen Einführungsrunde zum Thema Berufsorientierung über Wünsche, Neigungen, Begabungen und Erwartungen begann die Erkundung des ME Trucks mit einem Einführungsfilm zum Thema.

An unterschiedlichen Stationen lösten die Schülerinnen und Schüler aller 8. Klassen Aufgaben aus den Bereichen der Metall- und Elektroindustrie. Die sehr ansprechend gestalteten Stationen forderten die Schülerinnen und Schüler auf, im Team verschiedene Aufgaben zu lösen.

Dieser handlungsorientierte Umgang ermöglicht den Schülerinnen und Schülern Perspektiven für ihren berufliche Zukunft zu entwickeln.


> Mehr

Realschule zählt mittlerweile zu den „Großspendern“.

Nachdem im letzten Jahr schon 555 Euro für die Kinderkrebshilfe in Freiburg gesammelt und übergeben werden konnten, toppten die Realschüler bzw. die SMV, dieses erfreuliche Ergebnis beim Adventskalender im Dezember 2018. Die stolze Summe von 666,66 Euro wurde kürzlich wieder an Claus Geppert von der Kinderkrebshilfe übergeben.

Vom 3. bis zum 20. Dezember organisierte die SMV wieder den beliebten Adventskalender in der Aula währen der ersten großen Pause.

Bekanntlich strömen die Schüler erwartungsvoll in die Aula und erleben dort kurzweilige Auftritte einzelner Gruppierungen. So war in diesem Jahr zum Auftakt natürlich die SMV mit einem Quiz und mehreren Sketchen auf der Bühne, alle 10. Klassen beteiligten sich, die Theater AG und auch die benachbarte Werkrealschule beteiligte sich am Programm.

Während
> Mehr

100 Jahre Bauhaus!

Wir waren dabei!

Am Mittwoch den 30. Januar 2019 fand in den Ausstellungsräumen der Kunst- und Kulturstifttung Ege im Kunstraum Bürkle die Vernissage der diesjährigen Schulkunstausstellung statt.

Lea 10a, Melissa 10c, Niklas 10c und Hannah 10a konnten dort ihre Architekturmodelle ausstellen, die sie im Technikunterricht bei Frau Suhm hergestellt haben.

Die Modelle entsprechen dem Grundgedanken der Bauhausschule.

„Ein Haus ist schön, wenn es durch die Klarheit seiner Konturen und durch die Schlichtheit seiner Fassade besticht.  Es ist schön, wenn die Logik seines Grundrisses in der Raumfolge wie in den Raumproportionen im Einklang mit seiner äußeren Erscheinung seht.“

Hierfür erhielten wir eine Urkunde wie auf dem Foto zu sehen ist.

Die Ausstellung kann noch bis zum 10. März besichtigt werden. Für
> Mehr

Der Abend des Zitterns

57 Schülerinnen und Schüler warteten gespannt auf das Ergebnis der Jury

Schon zum dritten Mal gab es in Denzlingen den Schreibwettbewerb „Schreibst du?“, der von der Schriftstellerin Carola Horstmann ins Leben gerufen wurde. Von 57 Texten, die die Jury anonymisiert gelesen hatte, wurden acht Siegertexte ausgewählt. Erst nach der Entscheidung, welcher Text „gewinnt“, erfuhr die Jury, von wem der Text verfasst wurde.

Es gibt jedes Jahr verschiedene Themen, zu denen man eine Geschichte schreiben kann. Dieses Mal gab es folgende zur Auswahl: „Das Geheimnis des Mauracher Bergs“, „Das unsichtbare Mädchen“, „Zu Unrecht verdächtigt“, „Eine verhängnisvolle Begegnung“ und „Gefangen in meinem Lieblingsbuch“.

Die Preisverleihung ist in zwei Kategorien aufgeteilt. Einmal von Klasse 5-7 und von Klasse 8-12. Immer einer aus der
> Mehr

Eiskaltes Vergnügen

Unsere Klassen 5c und 6a haben heute einen Ausflug zum EHC in die Eishalle nach Freiburg gemacht. Jeder der Schüler war auf dem Eis und wirklich alle hatten einen Riesenspaß. Anfangs noch etwas vorsichtig und den einen oder anderen blauen Fleck gibt es Morgen sicherlich auch, aber am Ende fragten alle: „Können wir morgen nochmal herkommen und übermorgen?“

Die Schüler wurden von zwei ihrer Paten begleitet. Dieser „Mini-Wintersporttag“ hilft immer den Zusammenhalt und die Rücksichtnahme der Schüler untereinander zu stärken und macht wirklich allen immer große Freude. Das Verhalten der Klassen war großartig.


> Mehr

Ehemalige Schüler informieren 10. Klässler

Im Dezember hatten die 10. Klassen Besuch von ehemaligen Schülerinnen unserer Schule, welche diesen Sommer ihren Abschluss erfolgreich absolviert haben. Sie haben uns über ihren neuen Alltag in der Ausbildung oder an einer beruflichen Schule informiert. Für uns war es sehr interessant zu erfahren, wie unser späterer Weg nach der Realschule aussehen könnte, welche Herausforderungen auf uns warten und welche schulischen Veränderungen der Wechsel mit sich bringen wird.

Marie, Pia, Nikolas, Luca, 10d
> Mehr

Redakteurin der Badischen Zeitung besucht die 7a

am Dienstag, den 13.November 2018 besuchte die Redakteurin Frau Streif die Klasse 7a im Fach Gemeinschaftskunde, in dem wir uns gerade mit dem Thema „Medien“ beschäftigen.

Die 7a durfte der Journalistin zahlreiche Fragen stellen, die informativ und freudig beantwortet wurden, zum Beispiel wie viel sie in ihrem Beruf verdiene, wie lange sie studiert habe und ob sie auch international tätig sei.
Uns hat der Besuch von Frau Streif sehr gefreut und es war sehr interessant mehr über ihren Beruf zu erfahren.
Elena Schneider, 7a
> Mehr

„Und heute öffnen wir wieder ein Türchen unseres Adventskalenders“

So lautet es nun wieder seit dem 03.12. in der ersten Pause auf der Bühne unserer Schule.

Die Schüler zeigen wieder auf ganz unterschiedliche Art was in Ihnen steckt und zwar im Rahmen des SMV- Adventskalenders.

Die SMV freut sich über jeden Spendeneuro und über das rege Interesse und den Applaus nach jedem Auftritt.

In Form einer Tombola mit attraktivem Hauptgewinn werden während des Auftritts Spenden für die Kinderkrebshilfe Freiburg gesammelt.

Der Advent ist eine besondere Zeit, bis zum 20.12 wird also unsere Aula wieder zur Attraktion. Die Schülersprecherinnen Lea und Ailine moderieren den Kalender. Schon Morgen wartet wieder eine schöne Überraschung hinter dem Vorhang.

Wundervolle Weihnachtszeit wünscht die SMV.

> Mehr