Ein toller Start in Klasse 5

Die erste Schulwoche ist vorbei und unsere neuen Fünft-Klässler haben sich ein bisschen eingewöhnen können.

Sie wurden von der Schule herzlich aufgenommen und die Paten kümmerten sich zuverlässig und verständnisvoll um alle Fragen und Wünsche.

Zum Abschluss der gelungenen ersten Woche, sind alle drei fünften Klassen gemeinsam zum „Einbollen“ gelaufen, um dort auf dem Waldspielplatz zu vespern, spielen, klettern, in den Bach zu hüpfen – sprich: um Spaß zu haben und sich besser kennen zu lernen.

Die Stimmung war ausgelassen und die Schüler konnten auch ihre Klassenkameraden aus den Parallelklassen kennen lernen.

Alle Klassenlehrerteams der neunen fünften Klassen sind sich einig, dass die erste Schulwoche eine toller Schulstart war.

Die Schüler und die Lehrer freuen sich auf das nun begonnene Schuljahr.