miteinander – füreinander

Gleich zu Beginn des Schuljahres versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler und die Lehrer der einstigen Realschule am Mauracher Berg und der Alemannen Werkrealschule im Pausenhof um den Start der neuen „Verbundschule im Bildungszentrum Denzlingen“ zu feiern.

Der Schulchor der Stufe 5/6 eröffnete unter der Leitung von Frau Ganter den kleinen Festakt. Bürgermeister Markus Hollemann kam als Vertreter des Gemeindeverwaltungsverbands und wünschte allen Schülern und Lehrern gutes Gelingen. Realschulrektor Tobias Barth brachte zum Ausdruck „dass der Schritt hin zur Verbundschule im Bildungszentrum für uns alle ein guter Schritt ist und die Realschule und Werkrealschule weiterhin erfolgreiche Schulen sein werden.“

Zum Schluss der Feier, die unter dem Motto „miteinander – füreinander“ stand, bildeten alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam die Schulinitialen, wobei die Schüler der Stufen 5,7 und 8 gemeinsam das „V“ und die Klassen der Stufen 6,9 und 10 das „S“ bildeten.

VHzH: 19.09.2019 Seite 14 Artikel „Respektvoll und tolerant miteinander umgehen“