Schüleraustausch mit Polen

Austausch zwischen Denzlingen und Konstancin-Jeziorna in Polen

Der Schüleraustausch ist im Schulprogramm der Realschule am Mauracher Berg verankert.

Den enormen Wert einer Begegnung von Jugendlichen beider Länder sehen wir in der

  • Begegnung mit einer fremden Kultur und Sprache
  • Abbau von Ängsten und Vorurteilen, Förderung von Neugier und Weltoffenheit
  • Überwinden von Sprachbarrieren, Englisch als Verständigungssprache erleben und praktizieren
  • Eingehen von Freundschaften (Jugendliche, Familien, Lehrkräfte)
  • lebendiges Fundament für die bestehende Städtepartnerschaft

Programmpunkte der letzten Jahre:
Konstancin-Jeziorna

  • eintägige Zugfahrt nach Warschau
  • Unterrichtserfahrungen
  • Projekttage in den Schulen
  • Besuch einer Kurstadt (Nałeczów)
  • Familiensonntage mit individuellem Programm
  • gemeinsames Abendessen und Programm mit den Eltern
  • gemeinsame Disko

Denzlingen:

  • Sportliche Wettkämpfe
  • Rallye in Denzlingen
  • Stadtführungen in Freiburg
  • Ausflüge in die Umgebung
    Titisee
  • Europapark
  • Schwimmbad
  • gemeinsame Disko
  • gemeinsames Abendessen und Programm mit den Eltern

Alle Schülerinnen und Schüler haben die Chance, einmal in ihrem Schulleben am Austausch teilzunehmen. Der Austausch wird in der Klassenstufe 8 durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine finanzielle Förderung durch das Deutsch-polnisches Jugendwerk, die Gemeinde Denzlingen und das Polenkomitee Denzlingen.

Hier gehts zu den Bildern der letzten Jahre….

Bericht über den Polenaustausch bei „von Haus zu Haus“ im September 2016

Informationsveranstaltung findet in Klasse 7 statt

Meldung mit

  • formloser Begründung, warum sie sich melden
  • Zeugniskopie
  • Unterschrift der Eltern
  • Stellungnahme der Klassenlehrer

Die Anmeldung wird über den Klassenlehrer weitergeleitet.

 

Denzlingen Januar 2017