100 Jahre Bauhaus!

Wir waren dabei!

Am Mittwoch den 30. Januar 2019 fand in den Ausstellungsräumen der Kunst- und Kulturstifttung Ege im Kunstraum Bürkle die Vernissage der diesjährigen Schulkunstausstellung statt.

Lea 10a, Melissa 10c, Niklas 10c und Hannah 10a konnten dort ihre Architekturmodelle ausstellen, die sie im Technikunterricht bei Frau Suhm hergestellt haben.

Die Modelle entsprechen dem Grundgedanken der Bauhausschule.

„Ein Haus ist schön, wenn es durch die Klarheit seiner Konturen und durch die Schlichtheit seiner Fassade besticht.  Es ist schön, wenn die Logik seines Grundrisses in der Raumfolge wie in den Raumproportionen im Einklang mit seiner äußeren Erscheinung seht.“

Hierfür erhielten wir eine Urkunde wie auf dem Foto zu sehen ist.

Die Ausstellung kann noch bis zum 10. März besichtigt werden. Für Kinder gibt es künstlerische Mitmachangebote zu Thema „100 Jahre Bauhaus“.

Es lohnt sich!