Nachdenklich, aber glücklich gesund zu sein….

…..so war das Gefühl bei den meisten Schülern nach dem diesjährigen SMV Ausflug am Freitag den 15.06.18. Wir haben dem Elternhaus der Kinderkrebshilfe in Freiburg einen Besuch abgestattet. Herr Geppert, welcher für den Förderverein tätig ist, hat uns mit einer Kollegin, unglaublich offen und freundlich empfangen. Die Schüler wurden mit einem Frühstück versorgt und erfuhren wie das Elternhaus entstanden ist und was es für eine wichtige Instanz für die Kinderonkologie geworden ist.

Kindgerecht, durch einen kurzen Film, wurde das Thema „Krebs“ aufgegriffen. Hier herrschte eine unglaubliche Ruhe unter den Schülern.

Bei unserem Rundgang durch das Haus konnten die SMV´ler alle ihre Fragen stellen, denn so schwierig dieses Thema auch  ist, viele haben damit zu tun und möchten viel darüber wissen.

Es ist allen klar geworden wie wichtig unsere jährliche Spende an diese Institution ist und wir werden diese auch noch hoffentlich lange beibehalten.

Zur Belohnung für die fleißigen Klassensprecher gab es nach dem Besuch noch ein Eis, bei dem manche noch immer gedanklich bei den Kindern, denen es nicht so gut geht, waren. Wir ( die Verbindungslehrer) denken es war ein besonders wichtiger Besuch und freuen uns, dass so viele der Klassensprecher daran Teil genommen haben.