Stifte machen Mädchen stark!

Stifte recyceln und zugleich 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglichen.

Ein überwältigender Erfolg: „Stifte machen Mädchen stark“ ist beendet

Liebe fleißige Stiftesammler*innen!
Wir sind überwältigt von der riesigen Beteiligung und der Begeisterung, mit der unsere Aktion „Stifte machen Mädchen stark“ unterstützt wurde. Sie sind / Ihr seid GROSSARTIG!
Hier einige Zahlen aus den vergangenen Monaten:

  • Für jeden Stift gab es einen Cent – mit diesem Geld unterstützt der Weltgebetstag syrische Mädchen im Libanon.
  • Über 30 Tonnen eingeschickte leere Stifte
  • 21 Monate wurde gesammelt.
  • Mehr als 2.500 Sammelstellen.
  • Die Aktion verbindet Mädchenbildung und Umweltschutz und kam so gut an, dass etliche Gemeinden zusätzliche Spenden einsammelten.
  • Mit Spenden und Stiften konnte die Projektsumme von 33.000 Euro für die syrischen Flüchtlingskinder im Libanon erreicht werden.
  • Weitere eingehende Spenden und Stifte-Pakete für „Stifte machen Mädchen stark“ verwenden wir für unsere Projektarbeit. Beispiel: In Europas größter Roma-Siedlung nahe der mazedonischen Hauptstadt Skopje wird ein Projekt gefördert, das jungen Frauen Schulbesuch und Ausbildung ermöglicht.

Zum 31.01.2019 haben wir die Aktion „Stifte machen Mädchen stark!“ beendet.